Was den Pastor bewegt

Ostergruß – ein Faltblatt

Es gibt kaum noch weiße Flecken auf den Landkarten dieser Erde. Mutige Pioniere, Forscher und Abenteurer sind in die entlegensten Winkel der Erde vorgedrungen und sogar in den Weltraum geflogen. Daher können wir ohne Angst auf Reisen gehen, denn wir wissen ja schon, was uns erwartet.

Eine Reise allerdings ist noch unerforscht und sie macht uns Angst – die Reise in die Ewigkeit. Doch, einer hat sie bereits erforscht. Jesus wurde getötet und begraben. Dann ist er auferstanden. Ostern ist das Fest einer großen Entdeckungsreise, das Fest der Auferstehung.
Jesus hat den Tod überwunden.

… mit diesen Worten beginnt der Oster-Brief von unserer Gemeinde, der in den vergangenen Tagen versendet wurde. Wer möchte, kann den Brief selbst noch ausdrucken und an Freunde und Bekannte weitergeben und so auf die Diasporaarbeit der Ev.-Luth. Freikirche hinweisen.

Hier kann man die Datei herunterladen (in den meisten Browsern per Klick mit der linken Maustaste und dann „Link speichern unter …“:

Rundbrief.Ostern.2014

Wer die Datei beidseitig auf ein A4-Blatt ausdruckt und zweimal faltet, bekommt ein handliches Faltblatt.

 

 

ähnliche Beiträge

… Stille finden

Jonas Schröter

Rundbrief Ostern

Jonas Schröter

Ewigkeit im Herzen

Jonas Schröter