Termine

Jonas Schröter

Gottesdienste

Gottesdienst am Sonntag Kantate
28. April 2024 - Beginn: 10:00 - Ort: Wangen, Gemeindezentrum, Ebnestr. 1

Gottesdienst am Sonntag Rogate
5. Mai 2024 - Beginn: 10:00 - Ort: Wangen, Gemeindezentrum, Ebnestr. 1

Gottesdienst am Sonntag Exaudi
12. Mai 2024 - Beginn: 10:00 - Ort: Wangen, Gemeindezentrum, Ebnestr. 1

Gottesdienst am Pfingstsonntag
19. Mai 2024 - Beginn: 10:00 - Ort: Wangen, Gemeindezentrum, Ebnestr. 1

Gottesdienst an Trinitatis
26. Mai 2024 - Beginn: 10:00 - Ort: Wangen, Gemeindezentrum, Ebnestr. 1

Wochentags

Bibelstunde per Internet
24. April 2024 - Beginn: 19:30 - Ort: Skype

    Wir lesen weiter im Johannes-Evangelium
    per Skype 

Bibelstunde per Internet
1. Mai 2024 - Beginn: 19:30 - Ort: Skype

    Wir lesen weiter im Johannes-Evangelium
    per Skype 

Frauengesprächskreis
8. Mai 2024 - Beginn: 09:30 - Ort: Wangen, Gemeindezentrum Ebnetstr. 1

Bibelstunde per Internet
8. Mai 2024 - Beginn: 19:30 - Ort: Skype

    Wir lesen weiter im Johannes-Evangelium
    per Skype 

Bibelabend
11. Mai 2024 - Beginn: 19:30 - Ort: Gemeindezentrum in Wangen

Bibelstunde per Internet
15. Mai 2024 - Beginn: 19:30 - Ort: Skype

    Wir lesen weiter im Johannes-Evangelium
    per Skype 

Bibelstunde per Internet
22. Mai 2024 - Beginn: 19:30 - Ort: Skype

    Wir lesen weiter im Johannes-Evangelium
    per Skype 

Bibelstunde per Internet
29. Mai 2024 - Beginn: 19:30 - Ort: Skype

    Wir lesen weiter im Johannes-Evangelium
    per Skype 

2 comments

Antje- Kristin Schedler 31. März 2020 at 14:52

Lieber Jonas, habe mir gerade Deine Hosea Predigt angehört, am Sonntag hat der Livestream nicht geklappt, aber heute auf diese Weise. Hab vielen Dank für diese klare Botschaft, Du legst echt den Finger in die Wunde. Auch Dir, liebe Claudia, was Du über den AngstVirus geschrieben, ein Dankeschön…ich finde es sehr hilfreich und empfinde persönlich diese Corona FastenZeit als besondere Besinnungs- und ZuwendungsZeit in beide Richtungen wertvoll, für Umkehr & Buße, in Gottes Wort lesen, suchen, finden, in seine Ruhe hineinkommen und Ihm in aller Coronapandemie in allem allein die Ehre zu geben. Mögen wir als Kinder Gottes, das Gebet als besonderes Vorrecht = Geschenk wieder ganz neu entdecken & so neu in Kontakt kommen zuerst mit unserem Himmelspappi über alle SinnesEbenen. Seid herzlich gegrüßt und von Herzen gesegnet verbunden im Glauben trotz der vielen km dazwischen. 🙂 Also nochmals ganz lieben Dank, bleibt behütet.

Reply
Jonas Schröter 1. November 2013 at 10:28

Wenn die Termine nicht passen, oder wenn es Vorschläge gibt, für Änderungen – bitte lasst es mich wissen. Danke

Reply

Leave a Comment

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner