Image default
Lebendiges Wort

Wenn Jesus dem Tod begegnet – Lk 7, 11-17

„Übersterblichkeit“ ist eine statistische Größe mit der man darstellt, wie viel Menschen über der durchschnittlichen Sterblichkeit der letzten Jahre gestorben sind – aufgrund einer Pandemie zum Beispiel. Seltsam, die Statistiken wissen genau, was wir so gern verdrängen: alle Menschen müssen sterben, sie sterben mit so großer Regelmäßigkeit, dass man die Sterblichkeit sogar berechnen kann. Nur einer kann für „Unter-“ Sterblichkeit sorgen: Jesus. Wenn er dem Tod begegnet, stimmt keine Statistik mehr.

ähnliche Beiträge

Alltag unter dem Kreuz – Jakobusbrief – Teil 1

Jonas Schröter

Barmherzigkeit lernen (Lk 6, 36-42)

Jonas Schröter

So leben, dass wir dem Evangelium Ehre machen (Phil 1, 19-27)

Jonas Schröter