Image default
podcastLW

Vorweihnachtliches Reinemachen (Mk 1, 1-8)

Vor dem Fest wird nochmal geputzt und reine gemacht – nicht nur mit dem Wischlappen. Gott schickt einen Spezialisten für geistliche Reinheit als Vorläufer von Jesus. Johannes der Täufer predigt eine Botschaft, die heute keiner mehr hören will – damals eigentlich auch nicht – Gott reinigt durch Buße und Glauben.

ähnliche Beiträge

Als Schaf des guten Hirten (Joh 10, 11-16)

Jonas Schröter

Passion – Lichtstrahlen vom Kreuz (Röm 5, 1-3)

Jonas Schröter

Hoffnung in unsicheren Zeiten (Joh 15.20-28)

Jonas Schröter