Image default
podcastLW

Gesinnungswandel unter dem Kreuz (Phil 2, 3-11)

Leben Christen wirklich ein rücksichtsvolleres, von Nächstenliebe erfülltes Leben? Oder anders gefragt, wo nehmen die christlichen Tugenden wie Demut, Bereitschaft zum Dienen, Nächstenliebe ihre Kraft her? Wir hören auf ein Abschnitt aus dem Brief an die Philipper, der erinnert, woher die christliche Gesinnung ihre Kraft nimmt: vom Kreuz.

ähnliche Beiträge

Welche Stellenbeschreibung füllt Jesus mit seinem Dienst aus? (Mk 1, 12-15)

Jonas Schröter

Erntedankfest – Reich sein bei Gott (Lk 12,13-21)

Jonas Schröter

Gottes Wort auf das Herz binden – Dtn 11, 18ff.

Jonas Schröter