Was den Pastor bewegt

Die Trennwand zum Büro steht

Die letzten drei Tage im Juli haben in unserem Gemeindezentrum wieder fleißige Bauarbeiter gesehen. Und diesmal ging es nicht um den Abriss im ehemaligen Küchentrakt. Es wurde aufgebaut. Die Wand, die das Büro für den Pastor abtrennt, steht – wenn auch noch nicht ganz fertig. Das Ergebnis zeigen einige Bilder:

ähnliche Beiträge

Weihnachts-Rundbrief 23

Jonas Schröter

Google will den Tod bezwingen

Jonas Schröter

Schlüsselübergabe für die neuen Gemeinderäume in Wangen

Jonas Schröter
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner